Mittwoch, März 18, 2009

Noch mal: Thea


Weil's dem ein oder anderen so gut gefallen hat, das mit dem Text und den Bildern über beziehungsweise von Thea Bennington --- eins hätte ich noch. Viel Spaß damit.

Sonst geht bei mir momentan nicht viel; es ist im Moment beruflich arg stressig. Aber hoffentlich wird das demnächst wieder etwas besser, dann werde ich wieder etwas mehr Zeit und Muße finden, um hier etwas zu posten.


Solange bleibt mir bitte gewogen.

Kommentare:

  1. Mats Husaar20/3/09

    Hi Matt,
    sehr bedankt. Ein sehr schönes Photo. Ich hoffe du kannst deinen Stress bald positiv nutzen.
    Ein schönes Wochenende,
    tschö
    Mats

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass dir das Photo gefallen hat - habe den Hintergrund verändert, der war arg unruhig und passte IMHO farblich überhaupt nicht zu dem Hauptmotiv. Natürlich habe ich bei der Retusche die Finger von Thea "gelassen", da ist nichts gemorphed oder so.

    AntwortenLöschen

--- mattmuscle, der sich über möglichst viele sinnvolle Kommentare und Anmeldungen bei "Wer mitliest - die Muskelmaedel-Community" in der rechten Blog-Spalte freuen würde ...