Mittwoch, September 25, 2013

Alles Gute zum Geburtstag, Brigita Brezovac!

Und bitte immer wacker abstimmen, oben bei der bis 26./27. 9. '13 laufenden Umfrage danach, wer Ms. O werden soll.

******************** 
 
BBBB = Big Biceps, Brigita Brezovac!

Heppi börsdai, oder wie das auf Englisch heißt, zudem mit einem Tag Verzug: Also, alles Gute, liebe Brigita Brezovac! Ich wünsche dir, dass du gut gefeiert haben wirst. Auch wenn das direkt vor dem großen Wettkampf eher unwahrscheinlich ist. Da ist man als FBB einfach platt, weil die extrme Phase der Diät erreicht ist und die Athletinnen um ihre Kräfte ringen müssen...

Nochmal ein Blick auf BB's Superarm, garniert
mit diesem bezaubernden Lächeln und
einem Blick aus diesen grünen Augen ...

Ich wünsche dir zum Geburtstag, dass du dieses Mal eine bessere und vor allem gerechtere Platzierung als im vergangenen Jahre erreichen mögest. Und nichts gegen die Leistung von Iris Kyle, sportlich ist das unangreifbar, zumal sie jedes Mal eine atemberaubende Verfassung präsentiert. Aber, ist das alles für eine Athletin, die wie in jeder Sportart mit ihrem Sieg ja auch automatisch eine Vorbildfunktion überrnimmt? Denn sie soll ja auch Werbung machen für diesen Sport, als Attraktion für den Nachwuchs dienen und das Bodybuilding nach außen vertreten...



BB - kameraffin ist sie auch. Und wie! Was
nicht unwichtig ist für jemand, der
als Aushängeschild des Bodybuilding dient!

Da fehlen mir in den vergangenen Jahren die Impulse.
Aber ich bin ja auch nur ein Fan.
Ich weiß auch nicht, was die zuständigen Funktionäre reitet, stets so zu entscheiden. Und dann staunen zu müssen, dass jegliche neue Impulse in diesem Zweig der Körperkulturistik ausbleiben. Ist es Geld? Krankhafter Nationalismus? Wie gesagt: Ich verstehe es nicht.

BB - sie macht sich einfach gut vor der Kamera:
Muskeln über Muskeln, kombiniert mit diesem
berühmten "weiblichen Etwas": umwerfend!

Ich glaube daher, dass Muskelmaedels wie du (und auch Alina Popa) da eine andere Wirkung entfalten könnten. Zumal du dich bei den beiden bisherigen Teilnahmen augenscheinlich auch mit der dir eigenen Mischung aus Fröhlichkeit, Charme, Witz und Intelligenz präsentiert hast. Und das ist - jenseits des muskulösen Bodys - etwas, das schlichtweg anziehend wirkt. 

Man sieht's an den Haarfarben und-längen, dass es
schon eine Weile her ist - aber das ist ein schöner
Schnappschuss von BB und Alina Popa, die jetzt am
Wochenende in Vegas miteinander wetteifern werden. 

Ich könnte mir daher etwas sehr viel Schlechteres vorstellen als das, dass du den Titel nimmst und folglich einfach durch deine unverstellte, offene Art mit diesem ansteckenden Lachen und mit deinen schönen grünen Augen für einen anderen Anschub beim Frauenbodybuilding sorgt. Iris Kyle ist nicht das falsche Rollenmodell aus sportlicher Sicht oder weil sie hässlich wäre - beides ist absolut falsch. Aber Ausstrahlung, die sehe ich bei ihr nicht, das hat die auf Messen stets freundliche, leise Amerikanerin meinem Dafürhalten nach einfach nicht
.  



BB - wie war das mit der Kamera-Affinität? Ich habe
Dutzende von BB abgelichtet, aber BB gehört sicher zu
denjenigen, die das Spiel mit der Kamera perfekt
beherrschen. Nicht unwichtig für jemanden, der in
diesem Sport an der Spitze unterwegs ist.  

Daher wünsche ich dir für das kommende Wochenende, dass du dieses Mal FAIR platziert werden wirst und natürlich auch, dass deine Vorbereitung punktgenau und damit perfekt auf den Wettkampfabend abgestimmt sein möge!  
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

--- mattmuscle, der sich über möglichst viele sinnvolle Kommentare und Anmeldungen bei "Wer mitliest - die Muskelmaedel-Community" in der rechten Blog-Spalte freuen würde ...