Samstag, September 20, 2014

Ms O 2014: Erste Eindrücke...


 So, liebe Schmoe-Gemeinde, wir sind in der Orleans Arena von Las Vegas: Hier haben wir die sogenannten 1st Call-outs Ms. Olympia Women's Bodybuilding Prejudging. Gezeigt wird Rear Dbl-Biceps. Sprich: Erster Vorrunden-Aufruf, Bizeps-Pose von hinten. Die herrlichen und anbetungswürdigen Muskelmaedels von links: Alana Shipp, Jennifer Sedia, Iris Kyle, Alina Popa, Anne Luise Freitas, Kimberly Cox und Yaxeni Oriquen-Garcia. 

Ein starkes Feld! Alana Shipp sieht rundum klasse aus, Iris Kyle hat die von der Rückseite her fraglos am besten wirkenden Bizeps und ist insgesamt wieder mal enorm. Man werfe mal einen Blick auf ihren Hintern und auf den der neben ihr stehenden Jennifer Sedia. Aber Alina Popa ist die in meinen Augen rundum symmetrischste Athletin des Gesamtfeldes.


Und hier nun ein Blick von vorn: Fraglos ist dieser Glatzkopf da ein furchtbar netter Kerl, er liebt seine Kinder, klappt vorm Pinkeln die Klobrille hoch und gibt seiner Frau auch einmal am Tag was zu futtern ---- aber hier könnte ich ihn ... Egal: Da ich die Nacht mit dem Gucken von Bildern und aller möglichen Web- und Handy-Streams verbracht habe, sage ich: Beim Bizeps-Front-Vergleich wirken die Arme von Iris Kyle nicht ganz so eindrucksvoll. Und Alinas Oberschenkel sind massiger als die von Iris, was zu Alinas in meinen Augen besserer Gesamt-Gleichmäßigkeit beiträgt.

Anne Freitas ist kolossal, wirkt aber - tut mir leid - irgendwie disproportioniert (ein Problem, das sie aus meiner Sicht mit Debi Laszewski teilt). Alana Shipp ist auch von vorn klasse, eine etwas schlankere Taille könnte man wünschen. Zumal sie natürlich immer das Handikap hat, wesentlich zierlicher als die übrigen Ladies zu sein. Aber mit Frau Shipp da ist jemand,der sich nach vorn schiebt. Yaxeni Oriquens Form ist wie immer von vorn und hinten klasse, auch wenn ihre Bizeps-Muckis von vorn gesehen etwas weniger imposant wirken als diejenigen von Alana Shipp, Iris Kyle, Alina Popa und Anne Luise Freitas. Dito die Beine, sie wirkt da deutlich schmaler.


Wie gesagt: Alina bietet aus meiner Sicht das beste Gesamtpaket. Nur leider habe ich das nicht zu entscheiden...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

--- mattmuscle, der sich über möglichst viele sinnvolle Kommentare und Anmeldungen bei "Wer mitliest - die Muskelmaedel-Community" in der rechten Blog-Spalte freuen würde ...