Sonntag, Juni 06, 2010

Umfrage: Seit wann habt ihr den Muskelmaedel-Fetisch?

Einer meiner Leser hat um eben diese Umfrage gebeten. Und da ich die Idee für gut halte, setze ich das mal eben um, lasse das für ein Paar Wochen laufen und hoffe auf rege Beteiligung: Die Umfrage steht in der rechten Spalte oben. 


Ich frage nach dem bewussten Erkennen dieser Vorliebe, also nach dem Moment, in dem man tatsächlich festgestellt hat, dass man sich von sehr muskulösen Frauen und Maedels in besonderem Maß angezogen und erregt fühlt.


Ich habe bei der Umfrage als Lebenseckdaten das 15.und das 30. Lebensjahr genommen. Denn als Betroffener wie auch als in der Küche geschulter Laienpsychologe denke ich mir mal, dass die Basis eines Fetischs recht früh gelegt wird - dies aber zu einer Zeit, in der man das natürlich noch gar nicht wissen kann. Und das 30.Lebensjahr deshalb, weil ich frohgemut davon ausgehe, dass dann auch der letzte Spätzünder die prägende Pubertät hinter sich haben dürfte.


Was natürlich nicht heißt, dass es bei jedem genauso und innerhalb dieser Zeitspanne so abläuft. Bei dem ein oder anderen oder gar vielen Leuten mag das ja völlig abweichend davon vonstatten gegangen sein. Wer sich daher über die Umfrage hinaus noch zu Worte lassen will: Auch bei diesem Posting ist (wie stets) die Kommentarfunktion aktiviert. Ich würde mich über eine rege Diskussion freuen.  

Kommentare:

  1. Anonym9/6/10

    tolle idee die umfrage, mattmuscle, aber die diskussion fehlt leider, schade. die erlebnisse der andern, die abgestimmt haben, waere schon interessant. warum sind die meisten so schweigsam?

    AntwortenLöschen
  2. Tja, das weiß ich leider auch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Anonym10/6/10

    in jungen Jahren gabe es bei mir in der schulklasse ein maedel, das nicht nur zu den schoensten gehoerte, sondern auch an kraft uns jungen um ein vielfaches ueberlegen war. beim armdruecken war es fuer sie ein leichtes jeden arm mit ein einem laecheln umzuhauen und in der leichtathletik warf niemand die kugel weiter und lief schneller als sie. sie war einfach ein super huebisches kraftpaket. so kam meine bewunderung fuer starke maedels fast zwangslaeufig, angefangen bei diesem starken maedel. deshalb zogen mich sportliche maedels mit gut trainierten mukis magisch an.
    musclelover

    AntwortenLöschen
  4. Anonym5/3/11

    Ich stehe seit meiner Kindheit auf muskulöse Frauen. In der 7. Klasse war ein Mädel, das hat auch immer beim Armdrücken mitgemacht und hatte einen sehr schön ausgeprägten Bizeps. Besonders geil finde ich auch muskulöse Ärsche. Kenne auch ein paar, die regelmäßig Kraftsport machen und mir nach dem Training ganz stolz ihre angespannten Bizeps hinhalten. Wann machen sie das endlich mit ihren wohlgeformten Knackpos?

    AntwortenLöschen

--- mattmuscle, der sich über möglichst viele sinnvolle Kommentare und Anmeldungen bei "Wer mitliest - die Muskelmaedel-Community" in der rechten Blog-Spalte freuen würde ...